Medien-Tipp: Schläfrigkeit am Steuer

Freitag, 04. November 2016, 17:27 Uhr

Übermüdung beim Autofahren kann schwere Folgen haben: Sie gefährdet nicht nur die anderen Verkehrsteilnehmer, sondern kann auch Auswirkungen auf das Strafmass beim Unfallverursacher haben.

Der ehemalige FDP-Präsident Philippe Müller wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung verurteilt. Er hatte wegen Sekundenschlafs einen Verkehrsunfall verursacht. Dabei wurde eine Rollerfahrerin schwer verletzt. Johannes Mathis, Co-Leiter des Schlaf-Wach-Epilepsie-Zentrums am Inselspital, nimmt Stellung zum Phänomen Müdigkeit am Steuer:

NZZ, 31.10.2016
10vor10, SRF, 31.10.2016